Foto: Designed by Kues / freepik

Corona-Geldnot beim BTU-Studium? Hier wird dir geholfen!

Du bist Studierender an der BTU und hast infolge der Coronavirus-Pandemie finanzielle Schwierigkeiten? Mittlerweile haben sich neben einem Bundesprogramm auch in unserer Region mehrere kleine Initiativen und Programme gebildet, die Studierende in Geldnot unterstützen wollen. Wir zeigen dir alle uns bekannten Möglichkeiten auf:

  1. Bundesministerium für Bildung und Forschung: Das BMBF hilft Studierenden mit insgesamt 100 Millionen Euro Zuschüssen. Im Falle eines BTU-Studiums ist das Studentenwerk Frankfurt (Oder) dafür die passende Anlaufstelle. Das Wichtigste zur Bundesförderung im Überblick:
  • je nach Bedürftigkeit: zwischen 100 und 500 Euro Zuschüsse
  • keine Rückzahlung nötig
  • Programm wurde kürzlich auf den September 2020 ausgeweitet
  • Antrag kann nur online gestellt werden
  • weitere Infos hier
  1. Lebensmittelgutscheine der Caritas: Die Caritas gibt in Cottbus einmal wöchentlich Lebensmittelgutscheine an bedürftige Studierende aus. Kontaktinformationen dazu hier.
  1. Kostenlose Rechtsberatung rund um Studi-Jobs: Das Beratungsteam der DGB-Jugend bietet eine arbeitsrechtliche Beratung von Studierenden für Studierende. Ihre BeraterInnen helfen dir zum Beispiel bei einer unbezahlten Freistellung wegen Corona oder bei der Frage, welches Beschäftigungsverhältnis für deine Lebens- und Einkommenssituation am besten geeignet ist. Das Ganze geschieht schnell, unbürokratisch, anonym und kostenlos! Lies dazu mehr hier.
  2. Jobportal von und für Cottbuser: Die Wählergruppe Unser Cottbus sammelte mit Unterstützung vom BVMW die Jobprofile von dutzenden Studierenden der BTU, um sie auf dem Jobportal wedooper einzupflegen. Ziel ist es, Studis und ihr Know-how in kurzer Zeit an passende Arbeitgeber zu vermitteln. Wer auch gefunden werden möchte, meldet sich einfach an.

Bist du auf weitere Unterstützung für Studierende in Notlage gestoßen? Sende uns doch eine Mail an redaktion@lauter.de und wir vervollständigen diesen Beitrag!